Desk

What about digital?

DSGVO und die Liquam Cloud

17.10.2018
0 Kommentare

Ursprünglich angefangen als Strategieberatung für Digitalisierungprojekte, hat Liquam sich kontinuierlich weiterentwickelt. So ist neben dem Bereich der (Software-)Umsetzung mit der Zeit im Rahmen der Liquam Cloud auch unser eigenes Cloud-Produkt entstanden. Die Liquam Cloud liefert eine breite Palette an Werkzeugen für die Digitalisierung und für digitale Geschäftsmodelle. Einfach und direkt starten, keine Vorlaufzeiten, keine Investition, beste Skalierbarkeit und dabei bezahlen Sie lediglich das, was Sie brauchen, wann Sie es brauchen und wie Sie es brauchen.

Immer dann, wenn es um Cloud-Computing geht, schwingen auch sicherheitsrelevante Themen mit. Dabei geht es häufig um Datensicherheit und der Frage ob meine unternehmensinternen Daten auch wirklich sicher sind. Aber noch häufiger geht es um Datenschutz und die Europäische Datenschutz Grundverordnung, kurz DSGVO oder international unter GDPR (General Data Protection Regulation) bekannt.

Wir in der Geschäftsführung möchten aufzeigen, warum das Thema für uns so wichtig ist und wir alles dafür geben, dass Ihre Daten bei uns sicher sind.

Wie die meisten Produkte und Dienstleistungen basieren auch unsere Leistungen, die wir mit der Liquam Cloud erbringen, auf Vertrauen. Egal ob Sie Lebensmittel einkaufen oder ob Sie Ihrer Bank Ihr Geld anvertrauen. Sie vertrauen darauf, dass die Lebensmittel bekömmlich sind und Sie vertrauen darauf, dass die Bank Ihr Geld sicher verwaltet, sodass Sie auch morgen noch darauf zugreifen können. So vertrauen unsere Kunden auch uns, dass wir die Leistungen wie versprochen erbringen und, was noch viel wichtiger ist, unsere Kunden vertrauen darauf, dass wir ihrem Unternehmen nicht schaden. Dabei spielt es keine Rolle ob es sich um unternehmensinterne Daten oder Kundendaten handelt, denn auch Ihre Kunden vertrauen auf eine sichere Handhabung im Umgang mit ihren Daten.

Und da dieses Vertrauen so wichtig ist, geben wir alles um dieses Vertrauen nicht zu beschädigen. Wir sind immer genauso erfolgreich wie unsere Kunden. Jeder Vertrauensverstoß, jede Unsicherheit, jeder Datenschutzverstoß schadet Ihnen und somit auch uns. Aus diesem Grund haben wir für uns Selbstverständlichkeiten definiert, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit besitzen, die aber aufzeigen auf welchen Werten unser Geschäftsmodell basiert. Die beiden wichtigsten Selbstverständlichkeiten sind dabei Datenschutz und Datensicherheit. Unsere Liquam Cloud arbeitet absolut DSGVO konform und gerne unterstützen wir Sie dabei die Integration unserer Cloud Leistungen ebenso sicher zu gestalten. Lassen Sie uns über die Ihr Vorhaben sprechen, wir beraten Sie gerne.

Anfrage senden  oder  Unverbindlich fachsimpeln

Sebastian Karger

Gründer und Geschäftsführer der Liquam GmbH

RELATED NEWS

Beliebte Beiträge